Registrierung für Vormerkungen in St. Georgen im Schwarzwald

Anrede    
Name
Vorname
Email
Kennwort (frei wählbar, 8 bis 16 Zeichen)
Kennwort
wiederholen
(zu Ihrer Sicherheit)
Datenschutz Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung
ß 1 Allgemeines, Anwendungsbereich
Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseiten. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten. Dies gilt auch für Bürgerdienste, die vom Datenverarbeitungsverbund Baden-Württemberg im Rahmen des Service BW (www.service-bw.de) für die Einwohner der Stadt Georgen erbracht werden.

ß 2 Personenbezogene Daten
Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese auf Antrag des Einwohners, Bürgers oder sonstigen Nutzers für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung von Informations-, Auskunfts- oder elektronischen Verwaltungsdiensten erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Erfüllung der jeweiligen Dienste verwendet.
Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben. Nach vollständiger Erbringung des Dienstes werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt, wenn der Dienst auf Wunsch des Bürgers nicht mehr erbracht werden soll und keine andere Rechtsvorschrift die Nutzung erlaubt. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfristen nach gesetzlichen, satzungsmäßigen oder vertraglichen Vorschriften sowie Verwaltungsvorschriften werden diese Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung eingewilligt haben.
Die Daten werden nur innerhalb der EU und dem Europäischen Wirtschaftsraum verarbeitet, soweit nicht bei der Datenerhebung über eine Übermittlung in Drittstaaten unter Angabe der jeweiligen Rechtsgrundlage informiert und falls erforderlich eine Zustimmung erbeten wird. Automatisierte Einzelentscheidungen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten treffen wir nicht.

ß 3 Einwilligung
Wir benötigen für die Verarbeitung Ihrer Daten möglicherweise eine Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten nach Art. 6 I a DSGVO. Wir sichern zu, dass wir die Daten jeweils nur für den bei der Erhebung angegebenen Zweck verarbeiten und nutzen. Ihre Einwilligung können Sie gesondert im Zusammenhang mit der jeweiligen Datenerhebung abgeben. Sie können sie im Anschluss jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Einwilligung in Bezug auf Cookies richtet sich nach untenstehendem ß 6 dieser Erklärung.

ß 4 Logdateien
Für die nur informatorische Nutzung unseres Internetauftritts ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben.
Vielmehr erheben und verwenden wir in diesem Fall nur diejenigen Ihrer Daten, die uns Ihr Internetbrowser automatisch übermittelt, wie etwa:
Datum und Uhrzeit des Abrufs einer unserer Internetseiten
Ihren Browsertyp
die Browser-Einstellungen
das verwendete Betriebssystem
die von Ihnen zuletzt besuchte Seite
die übertragene Datenmenge und der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.) sowie
Ihre IP-Adresse.
Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.
Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.
Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.
Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens sieben Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.
Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

ß 5 Services, Formulare, Datensicherheit
Wir stellen Ihnen weitere Dienste - insbesondere durch diverse Online-Formulare - bereit, in die Sie personenbezogene Daten eintragen können.Soweit Sie von uns angebotene Leistungen auf unserer Internetseite oder nach anderweitiger Kontaktaufnahme zu uns in Anspruch nehmen wollen, ist es eventuell nötig, dass Sie dazu weitere Daten angeben. Es handelt sich um diejenigen Daten, die zur jeweiligen Abwicklung gemäß Art. 6 I b) DSGVO erforderlich sind, ansonsten können wir die gewwünschte Leistung nicht erbringen.
Zusätzliche Angaben können Sie freiwillig tätigen; Eingabefelder mit optionalen Angaben sind von uns entsprechend markiert.
Die Erhebung oder Verwendung Ihrer Daten erfolgt zu dem Zweck, die von Ihnen gewünschte Leistung zu erbringen. Dazu gehört z.B. auch eine Anfrage über unser Kontaktformular.
Falls eine Angabe von Daten gesetzlich vorgeschrieben ist, informieren wir Sie darüber.
Ihre Daten werden zu vorgenanntem Zweck ggf. an uns unterstützende Dienstleister weitergegeben, die wir selbstverständlich sorgfältig ausgewählt und zur Beachtung der EU-Datenschutzgrundverordnung verpflichtet haben.
Die Weitergabe Ihrer Daten an andere Dritte erfolgt ansonsten nur, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder wir Ihre explizite Einwilligung dafür erhalten haben.
Diese Formulare sind gegen Einsichtnahme Dritter durch die Verwendung von TLS-Verschlüsselung geschützt. Bei der Verwendung von Formularen können die Daten von uns gespeichert werden, die Sie eingeben, es sei denn bei ausfüllbaren PDF ist nur die lokale Speicherung bzw. der lokale Druck vorgesehen. In diesem Fall werden die Daten auf der Serverseite nur bis zum Schließen des Formulars zwischengespeichert.
Je nach Service können Sie zu verschiedenen Eingaben zur Identfizierung bzw. Verhinderung von Missbrauch aufgefordert werden:
a) Zur Verhinderung der Nutzung durch Maschinen können sogenannte CAPTCHAS verwendet werden, die Bilder oder Aufgaben enthalten, die von Computerskripten nicht verarbeitet werden können.
b) Zur Identifizierung kann die Eingabe einer benutzerdefinierten Kennung oder einer eID nach ß 18 des Personalausweisgesetzes oder ß 78a des Aufenthaltsgesetzes verlangt werden. Bitte beachten Sie, dass bei der Verwendung von durch die Behörde bereitgestellten Formularen nach ß 11 des E-Government-Gesetzes Baden-Württemberg bzw. ß 13 des E-Government-Gesetzes des Bundes bei der Nutzung von Formularen das Erfordernis einer Schriftform entfallen kann, so dass Sie auf diese Weise auch rechtsverbindliche Erklärungen abgeben können.
Die Bürgerservices werden vom Land Baden-Württemberg unter www.service-bw.de im Auftrag der Stadt Georgen erbracht, die Daten werden daher zur Erbringung des Services auch an das Land Baden-Württemberg weitergegeben, die Datenschutzerklärung finden Sie unter https://www.service-bw.de/datenschutzerklaerung.

ß 6 Informationen über Cookies
Für unseren Internetauftritt nutzen wir die Technik der Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die im Rahmen Ihres Besuchs unserer Internetseiten von unserem Webserver an Ihren Browser gesandt und von diesem auf Ihrem Rechner für einen späteren Abruf vorgehalten werden. Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies (Session Cookies) ist, die Nutzung von Websites für die Nutzer zu vereinfachen. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden.
Die Verwendung von Analyse-Cookies oder Web Beacons (kleine Grafiken zur Logauswertung) erfolgt zu dem Zweck, die Qualität unserer Website und ihre Inhalte zu verbessern sowie Besucher wiederzuerkennen. Durch die Analyse-Cookies erfahren wir, wie die Website genutzt wird und können so unser Angebot stetig optimieren.
Wir geben Dritten keine Möglichkeit, Cookieinformationen weiterzugeben.
Wir geben niemand die Erlaubnis, Informationen aus Cookies an weitere Firmen im Nicht-EU-Ausland weiterzugeben.
Ob Cookies gesetzt und abgerufen werden können, können Sie durch die Einstellungen in Ihrem Browser selbst bestimmen. Sie können in Ihrem Browser etwa das Speichern von Cookies gänzlich deaktivieren, es auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Browser so konfigurieren, dass er Sie automatisch benachrichtigt, sobald ein Cookie gesetzt werden soll und Sie um Rückmeldung dazu bittet. Sie können auch jederzeit in Ihrem Browser die Cookies löschen. Für den vollen Funktionsumfang unseres Internetauftritts ist es allerdings aus technischen Gründen erforderlich, die genannten Session Cookies zuzulassen.

ß 7 Zweckbindung
Alle personenbezogenen Daten, die wir im Zuge der Nutzung unserer Webseiten von Ihnen erfahren, werden wir nur zu dem angegebenen Zweck erheben, verarbeiten und nutzen. Dabei beachten wir, dass dies nur im Rahmen der jeweils geltenden Rechtsvorschriften bzw. nur mit Ihrer Einwilligung geschieht. Ihre Daten werden bei uns 180 Tage dafür gespeichert. Andernfalls bitten wir Sie um eine entsprechende Rückmeldung.

ß 8 Webanalyse mit Piwik / Matomo
Unsere Webseite benutzt Matomo (https://matomo.org/), eine Open-Source-Software zur Analyse der Besucherzugriffe auf die eigene Webseite. Matomo verwendet sogenannte Cookies, Textdateien, die auf Ihren Computern gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Webseite werden auf unseren Servern in Deutschland gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Ihre IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert.Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen unserer Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können der Verwendung Ihrer Daten durch Matomo auch widersprechen, indem sie von der nachfolgenden dargestellten Möglichkeit Gebrauch machen.